×

Doppelte Arbeits- und Heimplätze

Lauenau. Das Altenpflegeheim "Nora" will Kapazitäten und Arbeitsplätze verdoppeln.

Dazu soll ein entsprechender Anbau errichtet werden. Drei Millionen Euro sollen in den Ausbau gesteckt werden. Der Flecken müsste die Vorschriften im Bebauungsplan anpassen, denn das Gebäude soll insgesamt 96 Meter lang werden. Zulässig sind zurzeit 50 Meter."Das Pflegeheim hat derzeit 60 Plätze, es soll um 62 Plätze erweitert werden", erklärte Architekt Dirk Vollbrecht die Planung. Heimleiter Raid El-Salmi erfreute den Bauausschuss damit, dass zu den 50 Arbeitsplätzen weitere 50 geschaffen würden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt