TuS Rehren A.O. feiert bei Sparta Langenhagen einen 4:3-Erfolg

Doppelschlag durch Eickhoff und Thies in der Schlussphase

Fußball (jö). Der TuS Rehren A.O. gewann am Sonnabend mit einer Energieleistung das Relegationsspiel bei Sparta Langenhagen. Für den Aufstieg in die Bezirksliga wird das 4:3 aber wohl nicht reichen. Gehrden kann im letzten Spiel am Dienstag Gruppensieger werden. Dafür reicht bereits ein Sieg mit zwei Toren Unterschied.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt