×
Am 16. Januar 2011 sind die „Kunstfehler“ Programm im Hamelner Weserbergland-Zentrum

Doktor Stratmann lädt zur Sprechstunde

Hameln (red). Jupp hat einen neuen Job – Facilitymanager im Universitätsklinikum Bottrop: Er ist für die Hörsäle M 1 bis M 3 zuständig und übernimmt auch gleich bei seinen Erstsemestern, den Zuschauern, die Erstsemestereinführung der Medizinstudenten. Im Verlauf der Begrüßung weitet er seine Hausmeistertätigkeit in einen Lehrauftrag als „Doc Hörsaal mit anderem beruflichen Migrationshintergrund“ aus. So schnell kann es bei Doktor Stratmann die Karriereleiter hinaufgehen. Vom Kneipier zum vermeintlichen Arzt für Alles hat es Jupp, Stratmanns Kultfigur in fast zehn Jahren nun geschafft. Die Zuschauer können sich davon am Sonntag, 16. Januar, im Weserbergland-Zentrum in Hameln selbst überzeugen. Dann nämlich ist Doktor Stratmann ab 20 Uhr mit seinem Programm „Kunstfehler“ zu Gast. Tickets dazu gibt es im Vorverkauf: siehe Hinweis „Ticket-Service“ im Kalender.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt