×
Hubertus Wöllenstein (KWG): Tradierter Höhepunkt zum Saisonabschluss darf nicht ausfallen

Doch Lichterfest mithilfe des Ortsrates?

Bad Münder (st). Ortsratmitglied Hubertus Wöllenstein (KWG) findet: Das Lichterfest zum Saisonabschluss am 29. August darf nicht ausfallen. „Das müssen wir mit allen Mitteln verhindern“, sagt das Kommunal-Polit-Urgestein. Und er hat einen Großteil der Fraktionen auf seiner Seite. Ortsbürgermeisterin Petra Joumaah (CDU) bietet dem ausrichtenden Kur- und Verkehrsverein (KVV) die Unterstützung des Ortsrates an: „Wenn es an Man-Power fehlt.“

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt