weather-image
22°
Johanna Koops gibt Schwimmkurse

DLRG wird Schlauchboote nutzen

Salzhemmendorf. Die DLRG-Ortsgruppe Salzhemmendorf kann auf ein aktives Jahr 2014 zurückblicken. In der Schwimmhalle Salzhemmendorf fanden 73 Trainingsabende statt und an 26 Sonntagen wurde die Aufsicht in der Schwimmhalle gestellt. Ob Teilnahme an Wettkämpfen, der Freiwilligen Tag, Kontakt zum DLRG-Bezirk, die Salzhemmendorfer DLRG war stets dabei. Es konnten Schwimmabzeichen in Silber und Bronze und Rettungsschwimmprüfungen abgenommen werden. So tragen die Lebensretter zur Sicherheit im und am Wasser bei. Mit Johanna Koops konnte eine neue Lehrscheininhaberin begrüßt werden, damit die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen weiter durchgeführt werden kann. Für die Zeit der Sanierung der Schwimmhalle hat der Vorsitzende Diethelm Hoffman schon Ideen: „Wir werden unsere Schlauchboote öfters nutzen und versuchen, auf dem Trockenen Übungen, Spiele oder Erste Hilfe anzubieten“. Damit nicht ganz auf das Wasser verzichtet werden muss, wird noch eine Ausweichmöglichkeit gesucht.

270_008_7687966_wvh_1203_DLRG_Salzhemmendorf_P1020916.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt