D-Junioren des VfL Bückeburg auf Platz drei

Jugendfußball (de). Die Favoriten haben sich behauptet: Wie erwartet hat Hannover 96 das dritte D-Junioren-Turnier um den TuS Hessisch Oldendorf-Hallen-Cup vor dem Team von HSC BW Tündern gewonnen. Die weiteren Plätze belegten der VfL Bückeburg, die Mannschaft der Gastgeber, gefolgt vom TSV Klein Berkel und dem TSC Fischbeck.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt