weather-image
Abendlicher Ansturm auf das Kleinenbremer Museum / 85 Besucher kommen

Dino-Stimmen aus der Dunkelheit bedeuten eine lange Nachtschicht

Kleinenbremen (ly). Freitagabend, die Dunkelheit legt sichüber das Kleinenbremer Museum für Bergbau und Ergeschichte. Plötzlich kommen sie aus allen Himmelsrichtungen: 85 Menschen wollen sich durch das dustere Museum führen lassen - rekordverdächtig.

Ansturm: Museumspädagogin Susanne Riedmayer (mit Taschenlampe) z


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt