×
CD aus dem Schaumburger Land in Sammlung aufgenommen

Digitaler Historischer Atlas jetzt in der Staatsbibliothek Berlin

Landkreis (rd). Als größte wissenschaftliche Universalbibliothek Deutschlands ist die Staatsbibliothek ein Zentrum der nationalen Literaturversorgung. Aufgrund eines Erlasses über die Abgabe amtlicher Drucksachen an Bibliotheken wurde Anfang des Jahres der Landkreis Schaumburg um Zusendung des "Digitalen historischenAtlas" für die Aufnahme in den Medienbestand gebeten.

Die Staatsbibliothek ist eine allgemein zugängliche Forschungs- und Informationsbibliothek mit universalen historischen und aktuellen Sammlungen, in der sich nun auch der "Digitale Historische Atlas Schaumburger Land" wiederfinden wird. Weiterhin wird dieser Landkreis Schaumburg, Geoinformation/SchaumburgGIS als CD-ROM auch vor den Feiertagen nun wieder als "kleines Ostergeschenk" angeboten. In den vergangenen zwei Jahren haben bereitsüber 1400 Exemplare interessierte Abnehmer gefunden. Aufgrund der positiven Resonanz wird der historische Atlas in einer Restauflage erneut angeboten. Neben dem historischen Kartenmaterial findet sich auf der CD auch die aktuelle Topographische Karte im Maßstab 1:25 000. Die Kartographie basiert auf Quellen des Niedersächsischen Staatsarchivs, der Landesvermessung und Geobasisinformation Niedersachsen (LGN) sowie der Behörde für Geoinformation, Landentwicklung und Liegenschaften (GLL) in Hameln. Die CD-ROM ist am Informationsschalter des Landkreises Schaumburg - Foyer - in Stadthagen, Jahnstraße 20, zum Preis von 22,90 Euro erhältlich. Informationen: www.schaumburg.de und www.schaumburggis.de .




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt