×
Laves-Bau: Architekt aus Bad Nenndorf rekonstruiert Grundriss am Herrenhäuser Schloss

Dieter Leukefeld als findiger Schlossdetektiv

Bad Nenndorf. Wenn er aus seinem Bürofenster schaut, blickt er auf das klassizistische Schlösschen im Kurpark von Bad Nenndorf. Und auf seinem Computerbildschirm hat er ein klassizistisches Schloss, das es nicht mehr gibt. Ode r noch nicht gibt, das ist Ansichtssache. Die Volkswagenstiftung will den 1943 zerstörten Laves-Bau in Herrenhausen mit originalgetreuer Fassade als Tagungszentrum wieder aufbauen - und Dieter Leukefeld (44) hat Pläne, die dabei noch von Nutzen sein könnten. "Im Jahr 2000, als das Schloss schon einmal für ein Gartenkunstmuseum wieder aufgebaut werden sollte, habe ich den Grundriss rekonstruiert", sagt der Architekt.

Autor:

Simon Benner


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt