×

Dieter Budde feierte seinen Siebzigsten!

Goldbeck (wm). Dieter Budde hat am gestrigen Montag seinen 70. Geburtstag gefeiert - ein Urgestein der heimischen sozialdemokratischer Kommunalpolitik. Ortsrat, Stadtrat, Kreistag - alles hat er gemacht und sich den scherzhaften Ehrentitel "Landrat" redlich im parlamentarischen Geschäft erarbeitet - keine Baustelle, an der Budde nicht mitgearbeitet hat. Ob Dorfgemeinschaft oder Feuerwehr oder Sportverein: Gab und gibt es ein Problem, Dieter Budde muss ran. Seine größte Leistung: Goldbeck, Rintelns "Sibirien", dank Flurbereinigung und Dorferneuerung mit moderner Infrastruktur auszustatten. Der letzte gelungene Coup: Die Übernahme des Dorfgemeinschaftshauses.

Unnachahmlich seine Art, die Dinge anzupacken, direkt, handfest und mit bodenständigem Humor. Vor den Kommunalwahlen hat unsere Zeitung ihn gefragt, warum er noch einmal als Ortsbürgermeister kandidieren wolle. Budde damals: "Das ist das Schicksal der Populären in unserer Partei." In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch nachträglich.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt