weather-image
Masters-Achter am Müggelsee

Diesmal auf Platz 2

HAMELN. Das Masters-Achter Team des RV „Weser“ Hameln mit Jürgen Steinert, Frank Nissel, Thomas Burgdorf, Werner Steding, Christoph Siekmann, Ingo Snyders, Achim Kerker, Olé Dinkela und Steuermann Volker Himmer hat zum vierten Mal in Folge an der Achterregatta auf dem Müggelsee teilgenommen.

Das Team vom RV „Weser“ am Müggelsee. FOTO: Volker Himmer/PR

Untergebracht wurde das Boot beim SV Energie Berlin in Köpenick an der Dahme. Ausrichter dieser 20. Müggelsee-Regatta war der Berliner Ruderclub Ägir. Mit Flüssen, Kanälen und Seen im Berliner Südosten steht den Sportlern ein perfektes Ruder- gebiet zur Verfügung.

Nach den Siegen 2014 und 2015 sowie dem 3. Platz 2016 war die Revanche das erklärte Ziel der Hamelner. Startplatz Nr. 13, direkt hinter dem Vorjahressieger Potsdamer RC Germania und vor dem Zweitplatzierten des Vorjahres, RC Tegel, versprach eine gute Ausgangslage. Da sich die Wetterlage nach dem schweren Unwetter über Berlin am Donnerstag wieder beruhigt hatte und der Wellengang das 7 km-Rennen auf der Traditionsstrecke aus der Müggelspree in den großen Müggelsee mit Wende und zurück zum Ziel beim BRV Ägir zuließ, wurde ab 13.00 Uhr im Minutenabstand stehend gestartet. Mit einer Schlagzahl von 29 erreichte das Team in 21,01 Minuten das Ziel. Nach Abzug des zweifachen Altersdurchschnitts (51 Jahre = 102 Sek.) stand die Zeit von 19,19 Min. Da Potsdam das Rennen 1,04 Minuten schneller absolviert hatte und für seinen Altersdurchschnitt von 47 Jahren eine Gutschrift von 94 Sek. erhielt, bedeutet es in diesem Jahr den 2. Platz. Unter den 35 Doppel- und fünf Riemen-Achtern belegten die Hamelner insgesamt Platz 12.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt