weather-image
25°
Beschluss über höhere Hundesteuern in letzter Minute vertagt

Dieses Herrchen überrascht Bad Pyrmonts Ratspolitiker

Bad Pyrmont (uk). Rainer Schmeinck ist etwas Überraschendes gelungen. Er hat den Rat der Stadt Bad Pyrmont dazu gebracht, die so gut wie beschlossene Hundesteuer-Erhöhung in letzter Minute von der Tagesordnung zu nehmen und zu vertragen. Nicht sein Hinweis auf den Vergleich mit anderen Gemeinden war es, der die Politiker zum Einlenken bewegte, denn die Zahlen waren bekannt, sondern die Frage nach einer Sozialklausel, wie sie die Gemeinde Aerzen anwendet.

270_008_4215832_270_008_42.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt