×
„Eisige Welten“ live: BBC-Erfolgsserie wird mit großem Orchester verquickt

Dieses Eis lässt keinen kalt

Hannover. Im kommenden Winter wird’s wirklich eisig in der Landeshauptstadt, ganz unabhängig vom Wetter: Das Konzert-Event „Eisige Welten“ macht Station in Hannover. Die spektakuläre Show mit den schönsten Bildern aus der BBC-Erfolgsserie auf gigantischer Leinwand, live begleitet von einem 80-köpfigen Philharmonieorchester, wird am Freitag, 19. Februar 2016, in der TUI-Arena aufgeführt.

Nach dem sensationellen Erfolg der „Planet Erde“-Tournee mit über 140 000 Besuchern geht die Live-Umsetzung preisgekrönter BBC-Naturdokumentationen damit in eine neue Runde. Es war die größte Film-Expedition aller Zeiten in die extremsten und abgelegensten Teile unseres Planeten – in die unendlichen eisigen Weiten der Arktis und Antarktis: Vier Jahre Produktionszeit, rund 2300 Drehtage in der Luft, an Land, im Wasser und unter dem Eis stehen hinter den Aufnahmen für die mehrteilige BBC-Naturdokumentation. Die Reihe zeigt in brillanten Bildern und großartigen Geschichten die atemberaubende Schönheit der Polarregionen.

Vier Jahre, nachdem die Serie im Winter 2011 im ZDF erstausgestrahlt wurde und die Fernseh-Zuschauer begeisterte, folgt nun ihre Live-Version: „Eisige Welten – live in concert“ präsentiert die faszinierendsten Szenen der Serie auf einer gigantischen Leinwand. Eigens von der BBC für die Show neu zusammengestellte Szenen und eine besondere Bildsprache nehmen die Besucher mit auf eine atemberaubende Entdeckungsreise in die extremsten und entferntesten Gebiete unserer Erde.

Das Spektakel auf die Bilder zu reduzieren, wäre zu kurz gedacht: Die Show mischt die optische Opulenz brillanter Natur- und Tierbilder mit der ergreifenden Akustik eines 80-köpfigen Philharmonieorchesters, das die Aufnahmen passgenau untermalt und emotional auflädt. Erst diese Kombination aus packender Orchestermusik und überwältigenden Filmaufnahmen macht die Produktion zu dem, was sie ist: ein einmaliges und faszinierendes Live-Erlebnis für alle Sinne.

Eintrittskarten für „Eisige Welten“ gibt es bereits im Vorverkauf (siehe Hinweis „Ticket-Service“).




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt