weather-image
Schaden behoben, Betriebsleiter gibt Entwarnung / Saisonkarten gibt's ab sofort - und zu stabilem Preis

Diebstahl wird den Saisonstart nicht verzögern

Bückeburg (jp). Tolle Nachrichten für alle Fans des Bückeburger Bergbad: Nach jetzigem Stand steht der wie in jedem Jahr für Anfang Mai geplante Start der Sommersaison nicht in Frage. Vor zwei Wochen hatte der Diebstahl mehrerer großer Edelstahlplatten aus dem Sportbecken des Bergbades für Schrecken gesorgt und Befürchtungen aufkommen lassen, es könne nicht rechtzeitig zum Saisonbeginn Ersatz beschafft werden. Gleich nach dem Diebstahl hatte Betriebsleiter Erik Rechenberg alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die gestohlenen Abdeckungen für die Einströmkanäle zu ersetzen. Und das mit Erfolg. Ganz offiziell gab Rechenberg jetzt für den Saisonstart Entwarnung: "Die Eröffnung des Bergbades ist nicht gefährdet."

0000446327-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt