weather-image
Vor Gericht: Sechs Monate Bewährung

Diebstahl ohne Ende und noch nie Gefängnis

Bückeburg/Eilsen (ly). Seit seiner Jugend begeht ein Eilser (48) Diebstähle und wird immer wieder verurteilt, ohne allerdings jemals ins Gefängnis zu müssen - was ist das? "Es ist geradezu ein Wunder", sagt Staatsanwalt Dr. Markus Schreiber mit kaum verhohlener Kritik an der Justiz, die bei diesem Straftäter wohl etwas zu lasch war. Und das Wunder geht weiter: Nachdem der Angeklagte (17 Vorstrafen allein wegen Diebstahls) diesmal ineinem Bückeburger Baumarkt Farbe für 40 Euro gestohlen hat, muss er wiederum nicht ins Gefängnis.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt