weather-image
24°

Diebstähle und Einbrüche beschäftigt die Polizei in Springe

SPRINGE. Gleich mehrfach musste die Polizei in Springe am Wochenende ausrücken.

Foto: Archiv
saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite

Gegen 0.05 Uhr wurden am Sonnabend zwei verdächtige Männer im Bereich einiger Garagen in der Völksener Straße gemeldet. Die Personen hätten eine unverschlossene Garage geöffnet. Zu einem Diebstahl oder anderen Straftaten sei es jedoch nicht gekommen. Die Personen entfernten sich vor dem Eintreffen der Polizei in Richtung Grasweg. Trotz intensiver Suche konnte die Polizei die Personen nicht mehr finden.

Ebenfalls am Sonnabend wurde ein Diebstahl in einem Markt an der Osttangente festgestellt und aufgeklärt. Geklaut wurde ein Rollcontainer mit Pfandflaschen. Die Polizei erwischte den Beschuldigten dann schließlich mit dem Container. Das Diebesgut wurde unter polizeilicher Begleitung zurück zu dem Markt gebracht. Der Beschuldigte wurde anschließend entlassen.

Zudem wurde in die Gartenlauben am „Weg zur Kunst“ eingebrochen: Die bisher unbekannten Täter öffneten die Türen der Lauben mit Gewalt und transportierten anschließend das Diebesgut mit einem Fahrzeug ab.

Wer etwas beobachtet hat oder Hinweise zu den Taten geben kann, sollte sich mit der Polizei Springe unter 05041/94290 in Verbindung setzen.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare