weather-image

Diebe erbeuten Zigaretten in Tankstelle

Bückeburg. Ziel eines Einbruchs ist gestern in aller Frühe eine Tankstelle an der Steinberger Straße in Bückeburg gewesen. Bisher unbekannte Täter brachen gegen 3.30 Uhr in die Räumlichkeiten ein. Um in den Verkaufsraum zu gelangen, hatten die Täter eine Wandverkleidung aufgebrochen und waren anschließend durch die entstandene Öffnung in das Innere gelangt. Danach entwendeten die Täter Zigarettenstangen im Wert von annähernd 4000 Euro.

Hinweise auf mögliche Täter erbittet die Polizei Bückeburg unter der Rufnummer (0 57 22) 9 59 30.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt