weather-image

Dieb verliert Beute auf der Flucht

Stadthagen. Der Schleichweg aus dem "Extra"-Markt an der Jahnstraße hat einem 27-jährigen Dieb nichts genutzt. Die Justiz wird sich mit dem Mann aus Heeßen wegen räuberischen Diebstahls beschäftigen.

Nach Angaben der Polizei hatte der 27-Jährige am Sonnabend einen TFT-Monitor und zwei DVD-Recorder entwendet. Mit der Beute im Wert von rund 300 Euro wollte er sich durch einen Ausgang aus dem Staub machen, den Kunden nicht benutzen dürfen. Auf diesem Schleichweg wurde der Dieb von Mitarbeitern beobachtet. Diese wollten den Mann stellen, der daraufhin die Flucht ergriff. Dabei verlor er die Beute. Die Verfolger stellten den Dieb und mussten noch ein bisschen mit ihm rangeln, bis er Ruhe gab und der Polizei übergeben wurde.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt