weather-image
17°
Katholisches Gotteshaus in Nienstädt wird abgerissen

Die zweite Kirche liegt darnieder

Nienstädt (gus). Nun hat die Samtgemeinde Nienstädt kein einziges katholisches Gotteshaus mehr. Die Kirche an der Sülbecker Straße ist gestern dem Erdboden gleichgemacht worden.

270_008_5067073_Ni3_Kirche_4_1412.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt