×
Feierlicher Abschied von 32 Abiturienten an der KGS Salzhemmendorf

Die Wölfe verlassen das Rudel

SALZHEMMENDORF. In diesem Jahr haben an der KGS Salzhemmendorf 32 Schülerinnen und Schüler das Abitur erreicht.

Autor:

Günther Spätlich

Diesmal verglich Schulleiterin Christiane Sprengel den Jahrgang mit einem Rudel Wölfe. „In unserer zurzeit eher unruhigen Welt muss man den Mut haben, die Zukunft anzufassen und eigene Weg zu gehen. Es ist so wie in einem Rudel Wölfe. Sie wachsen in einer behüteten Gemeinschaft auf, müssen aber zu einem bestimmten Zeitpunkt das Rudel verlassen. Jetzt ist dieser Punkt erreicht, jetzt liegt es an euch selbst, euren eigenen Weg zu finden und zu gehen und die Erwartungen mit der Realität in Einklang zu bringen“.

Auch die anderen Redner der Feierstunden wie Landrat Tjark Bartels, Beate Sutter, Leiterin des Gymnasialzweiges , und Sabine Bartling, Elternratsvorsitzende, waren sich einig, dass die jungen Menschen mit dem erreichten Abschluss nun die Grundlage für ihre weitere Ausbildung gelegt haben. „Das ist heute für Sie ein toller Tag, die Türen stehen Ihnen jetzt offen, nutzen Sie die Chance und machen was daraus. Schreiben Sie einmal Ihre Träume und Ziele aus diesem Jahr auf, legen den Zettel weg und holen ihn nach einigen Jahren wieder hervor. Dann werden Sie sehen, dass die Wünsche und Realität doch meist auseinander liegen. Aber scheuen Sie sich nicht, Fehler einzugestehen und Neuanfänge zu machen“, waren ihre Unisono-Aussagen.

Für sehr gute Abiturnoten (1,9 und besser) wurden in diesem Jahr mit Buchgeschenken ausgezeichnet: Josephine Hame (1,5), Lena Busche (1,8) und Celine Zander (1,9).

Torben Grothe wurde darüber hinaus für hervorragende Leistung in Chemie besonders geehrt. Für ihre besondere schulischen Leistungen wurden die erst 2015 aus Syrien geflüchteten Jugendlichen Marwan und Mohamad Kraja ausgezeichnet .




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt