×

Die Wochenmarkt-Termine in Springe und Bad Münder zu den Festtagen

Der erste Weihnachtsfeiertag fällt in diesem Jahr auf einen Freitag – und damit auf einen Markttag in Springe. Der „Weihnachts“-Markt fällt aber nicht aus, sondern wird um einen Tag vorgezogen.

An Heiligabend bieten die Marktbeschicker in Springe von 8 bis 12 Uhr ihre Waren an. Der Markt eine Woche später – auch Neujahr fällt auf einen Freitag – wird allerdings komplett gestrichen. Am Dienstag, 29. Dezember, findet der Springer Wochenmarkt wie gewohnt von 14 bis 18 Uhr statt.

Auch in Eldagsen gibt es vor und „zwischen den Tagen“ keine Änderungen. Hier öffnen die Händler am Mittwoch, 23. Dezember, und Mittwoch, 30. Dezember, von 8 bis 13 Uhr, ihre Stände.

In Bad Münder gelten an Heiligabend und Silvester die üblichen Marktzeiten: 8 bis 13 Uhr.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt