weather-image
16°
Politologe Andrew B. Denison hält Vortrag bei der Schaumburger Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft

Die Welt will ein neues Amerika - Obama oder Clinton?

Landkreis. Auf Einladung der Schaumburger Deutsch Amerikanischen Gesellschaft (SDAG) hat der Politologe Dr. Andrew B. Denison im großen Sitzungssaal des Kreishauses in Stadthagen einen hochinteressanten Vortrag zum Thema Präsidentschaftswahlen in Amerika gehalten. Denison informierte die Zuhörer nicht nur über das System der Präsidentschaftswahlen in den USA und der mit großem Medieninteresse seit Anfang Januar laufenden Vorwahlen. Er analysierte auch die geopolitischen Hintergründe und die Stimmung der Amerikaner, ihre Erwartungen an den mächtigsten Mann oder die mächtigste Frau im mächtigsten Land der Welt.

SDAG-Vorsitzender Dr. Egon Crombach mit Andrew B. Denison (r.).

Autor:

Anne Coert


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt