Die Ernte hat zwei Wochen früher begonnen

Die süßen Früchtchen erleben ihr großes Jahr

Vehlen. Eine riesige rote Erdbeere lenkt gleich an der Ortsausfahrt von Vehlen in Richtung Bückeburg die Blicke auf sich. Seit Dienstag lädt hier der Obst- und Gemüseanbauer Steege aus Algesdorf zum Selberpflücken der aromatischen Feldfrüchte ein. Auf der etwa zwei Hektar großen Fläche sind verschiedene Sorten angepflanzt worden, die nacheinander reif werden.

Anja Prösler aus Rusbend füllt den Eimer für ihren Mann, der dar

Autor:

Siegfried Klein


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt