weather-image
14°

Die Spur führt nach Ahnsen

Lüdersfeld (jl). Fährtenleserqualitäten haben zwei Polizeibeamte beweisen müssen, die am Montag ei nen Unfall in Lüdersfeld bearbeitetet haben. Dort war gegen 15.15 Uhr in Höhe des Sportheims ein junger Mann mit einem Leichtkraftrad (Hubraum zwischen 50 und 125 Kubikmetern) im Graben gelandet, nach dem er auf einer Ölspur ausgerutscht war. Bei dem Sturz hat sich der Fahrer am Bein verletzt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt