weather-image

Die sonnigen Tage sind vorbei

270_0900_33730_rue_zaki1301.jpg

16. Februar: Ab heute ist trübes Schmuddelwetter angesagt, das durch schwache Tiefausläufer von der Nordsee ins Schaumburger Land getragen wird. Am frühen Morgen lässt sich die Sonne noch mal kurz blicken, dann ziehen kompakte Wolken auf. Sie bringen ab Mittag gelegentlich etwas Regen. Dieser kann zum Abend und in der Nacht auch mal etwas kräftiger ausfallen, was der ausgedörrten Natur guttun wird. Die Werte pendeln zwischen 10 Grad am Tag und 5 Grad in der Nacht. Dazu geht ein schwacher bis mäßiger Südwest- bis Westwind. Der Wochenendtrend: meist stark bewölkt, am Sonntag Regen, mild.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: heiter bis wolkig, trocken, Temperaturen von minus 4 bis plus 2 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt