×
OHG: Beratungslehrer äußert sich zur Mobbing-Situation / Kirche bietet Gymnasium Hilfe an

„Die Schule steht noch immer unter Schock“

Springe (ric). Nach mehreren Vorfällen rund um Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums (OHG) werden die Forderungen aus der Elternschaft immer lauter, den Problemen um Mobbing und Gewalt auf den Grund zu gehen. „Es müssen dringend vernünftige Gespräche geführt werden“, fordert die Mutter des Jungen, der vergangene Woche zusammengeschlagen wurde.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt