Landgerichtspräsident hochzufrieden: Investitionen des Landes sichern Justizstandort Bückeburg

"Die schütten ja das Füllhorn über uns aus"

Bückeburg (tw). Friedrich von Oertzen strahlte gesternüber das ganze Gesicht: "Die Landesregierung", so der Präsident des Landgerichts im Anschluss an die Tagung des Ausschusses für Rechts- und Verfassungsfragen (Bericht oben, d. Red.), "schüttet ja das Füllhorn über uns aus". Nun bekomme der Justizstandort Bückeburg "all das, was ich immer wollte, aber nie geglaubt habe, es tatsächlich kriegen zu können".



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt