weather-image
11°
Ivo Makiola zweifacher Torschütze

Die Scholz-Schützlinge gewinnen in Uchte mit 5:1

Jugendfußball (gk). Die A-Junioren der JSG Liekwegen/Nienstädt/Sülbeck setzten sich in der Bezirksliga letztlich hochverdient mit 5:1-Toren beim SC Uchte durch.

Die Scholz-Schützlinge gingen durch Ivo Makiola noch vor dem Seitenwechsel mit 1:0 in Führung. Direkt nach dem Wiederanpfiff erhöhte die JSG Liekwegen durch Philipp Böhning auf 2:0. Nach einer gefälligen Kombination baute Giuliano Maione den Vorsprung der Gäste in der 50. Minute auf 3:0 aus. Dem SC Uchte gelang in der 64. Minute mit der einzigen Möglichkeit in der zweiten Hälfte der Ehrentreffer zum 1:3. Ivo Makiola stellte in der 72. Minute den alten Abstand zum 4:1 wieder her. Den Schlusspunkt setzte Patrick Holz in der 85. Minute mit einem Direktschuss zum 5:1-Endstand.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt