Ein "Offenes Singen" füllt das Bad Eilser Gotteshaus / Die Sopranistin Annette Pflug-Herdrich gibt den Ton vor

Die schönsten Weihnachtslieder gibt's in der Christuskirche

Bad Eilsen (sig). Wenn in den Kaufhäusern wochenlang Weihnachtslieder erklingen, fällt es schwer, an den Festtagen noch mit einzustimmen in die dann abgenutzt wirkenden Melodien. Als die evangelischen Kirchengemeinde jetzt zu einem offenen Weihnachtsliedersingen einlud, war deshalb die Frage berechtigt: Wird dieses zusätzliche Angebot noch angenommen?

Annette Pflug-Herdrich begleitete das offene Singen amKlavier.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt