×
„Mother Africa“ am 19. Februar im Aegi

Die schönsten Seiten des Kontinents

„Mother Africa“ ist eine atemberaubende Show, die uns in einer zweistündigen Präsentation die schönsten Seiten des Kontinents zeigt. Bei der neuen Show 2012 erwartet die Besucher wieder ein Kosmos voller Staunen, sinnlicher Vergnügen, Emotionen, Überraschungen und unbändiger Lebensfreude – klassische Zirkuselemente wie Jonglage und Menschenpyramiden gehören ebenso zu dem zweistündigen Programm wie afrikanische Livemusik, Tanz und farbenfrohe, detailverliebte Kostüme. Die Artisten, Musiker und Tänzer kommen aus allen Teilen Afrikas und werden für ihre Auftritte in der berühmten Zirkusschule von Winston Ruddle ausgebildet.

Theater am Aegi: 19. Februar, 19 Uhr; Karten: NDZ 05041/ 78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt