Auch der Rat der Samtgemeinde Eilsen fordert einen Stopp des Abbaus am Messingsberg

"Die Natur nicht weiter vergewaltigen!"

Eilsen (sig). Unter die unendliche Geschichte des Messingsberges wird wohl noch lange kein Schlussstrich gezogen. Eine weitere Fortsetzung hat am Montagabend der Rat der Samtgemeinde geschrieben, der sich im "Haus des Gastes" traf. Die klar dominierende Meinung lautete hier nach ausgiebiger Diskussion: "Schluss mit dem Abbau!" Aber auch dieser Zusatz war nicht zuüberhören: "Wenn es denn so ginge."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt