weather-image
16°
Nach den tollen Leistungen scheint der VfL zum Ende ausgebrannt

Die Luft ist raus: Bückeburg mit einem mageren 1:1 gegen Bockenem

Niedersachsenliga (ku). Keine Frage, VfL-Fans sollten mit dieser Runde wirklich hoch zufrieden sein. Nach dem Ende der Serie ist aber bei den Akteuren doch sichtbar etwas das Pulver verschossen, die Mannschaft wirkt etwas ausgebrannt und konnte gegen Bockenem nicht an die guten Leistungen anknüpfen.

Glück für Bückeburg: Der Schiedsrichter verlegte das Foul an Man


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt