×
Jugendpflege verteilt Flyer an Eltern, Politiker und Lehrer, um über Angebot und Aufgaben zu informieren

„Die Leute sollen wissen, was wir alles machen“

Bad Münder (st). Die Stadtjugendpflege Bad Münder hat eine Infobroschüre herausgebracht, die über die zahlreichen Angebote und Aufgabenbereiche der Einrichtung informiert. Jugendpfleger Frank Henning verfolgt mit der Veröffentlichung des kleinen Heftchens zwei Ziele: Erstens sollen Eltern und Lehrer über die große Palette an potenziellen Freizeitvergnügungen für Kinder informiert werden, zweitens will der Diplom-Pädagoge den Kommunalpolitikern zeigen, wie umfangreich die Arbeit der beiden Mitarbeiter – Henning selbst und seine Kollegin Manuela Schlißke – ist.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt