weather-image
16°

Die letzten Vorbereitungen vor dem Rennen

Bad Münder/Böbber. Ein Projekt, das gleich zwei Familien begeistert – und beschäftigt: Nachdem Jakob und Lorenz im vergangenen Jahr ihr Debut beim Seifenkistenrennen in Böbber gegeben haben, soll ihr gerade auf den Namen „Whitefire Racing“ getaufter Rennbolide mit den Schubkarrenrädern in diesem Jahr mit Jakob am Steuer auf Titelkurs gehen. „Lorenz ist leider noch im Urlaub“, sagt Jakobs Vater Bernd Krause. Gemeinsam mit Lorenz‘ Großvater hat Krause die Seifenkiste im vergangenen Jahr gebaut – tatkräftig unterstützt vom rennbegeisterten Nachwuchs. „Ein tolles Gemeinschaftserlebnis für Vater, Opa und Sohn und Enkel“, schmunzelt Krause.

270_008_7409783_lkbm209_0409_seifenkiste_1726_Kopie_1_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt