×
Ende des 19. Jahrhunderts erlebt Bad Pyrmont eine Blütephase und im 20. Jahrhundert eine Zeit des Wandels

Die Kurstadt wird Gesundheitsstandort

Während Bad Pyrmont im 18. Jahrhundert gerade einmal 500 bis 1100 Besuchern pro Jahr zählte, folgte im 19. Jahrhundert ein drastischer Aufschwung. Der Kurbetrieb trug maßgeblich dazu bei, dass sich die Stadt so entwickelte, wie sie sich heute zeigt.

Autor:

Dr. Dieter Alfter
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt