weather-image
17°

Die Käfer wollen endlich ans Licht

Jetzt fangen sie an, aus der Erde zu schlüpfen, die Maikäfer.  Sie heißen so, weil die meisten genau in diesem Monat, eben im Mai, aus dem Boden krabbeln. Die Käfer entstehen aus Engerlingen, das sind fünf bis sechs Zentimeter große Larven. Die Engerlinge schlüpfen nach vier bis sechs Wochen aus den im Boden abgelegten Eiern der Maikäfer.

Maikäfer sind ganz schön groß. Dieser passt kaum noch auf die Bl


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt