×
Innenhof des Stifts soll neu gestaltet werden - aber wie? / Mit einfachen Mitteln undüberschaubarem Aufwand erreichen

Die Intimität und Spiritualität eines besonderen Ortes

Obernkirchen (rnk). Eine ausgeräumte, kiesbelegte Fläche mit vereinzelten Sträuchern und allerhand Sammelstücken, ein Bereich ohne allzu große Aufenthaltsqualität, kurzum: der Stiftsinnenhof präsentiert sich als "undefinierte Fläche", wie Historiker Rolf-Bernd de Groot in einem Beitrag für das "Forum Sonnenhof" betont.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt