weather-image
16°
Zahllose Glücks- und Grußadressen zur Wiedereröffnung / Musikalischer Schmackes

Die Hofapotheke ist zurück im Geschäft

Bückeburg (bus). Befeuert von zahllosen Glücks- und Grußadressen haben am Sonnabend Belegschaft und Publikum die offizielle Rückkehr der Markt-Schänke "Hofapotheke" in die Bückeburger Gastronomie-Landschaft gefeiert. "Ich wünsche dem Haus eine glückliche Entwicklung", schrieb Bürgermeister Reiner Brombach Pächter Harald Strüwe ins Stammbuch. Er hoffe, dass die Gaststätte im Anschluss an die umfangreiche Renovierung gleichermaßen Anklang finde wie zuvor und der Marktplatzszenerie zur vormals bekannten Blüte zurück verhelfe, fügte Brombach an.

Harald Strüwe (links) erhält zur Wiedereröffnung der "Hofapothek


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt