weather-image
13°

Die Hitze hält noch an

270_0900_13404_rue_zaki2808.jpg

14. September: Der Hochdruckblock, der vom zentralen Mittelmeer bis nach Skandinavien reicht, hält sich und damit auch die ungewöhnliche Hitze im Weserbergland. 31 Grad sind zwar nicht mehr ganz so extrem wie gestern, aber für Wärmempfindliche immer noch mehr als genug. Dazu brennt die Sonne erneut von einem blank geputzten Himmel. Ohne Wolken geht’s auch durch die Nacht, die mit Tiefstwerten von 16 Grad etwas angenehmer wird als zuletzt. Der anfangs schwache Ostwind frischt im Tagesverlauf vorübergehen böig auf. Der Donnerstag: nochmals Sonne satt, „nur“ noch 29 Grad.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: Gewitterregen, etwas Sonne, Temperaturen von 14 bis 21 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt