weather-image
17°
Der Rannenberger Heinrich Wente tritt bei der Kommunalwahl nicht mehr an

Die Hälfte des Lebens im Rat

Sein halbes Leben war der Rannenberger Heinrich Wente im Auetaler Gemeinderat tätig und Ortsvorsteher des Auetaler Bergdorfes. Viel hat er für Rannenberg erreicht, doch jetzt will er sich aus dem politischen Geschehen zurück ziehen.

270_0900_7144_a_wente_2107_5_.jpg

Autor:

von Kerstin Lange


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt