×

Die gemeinsame Linie im Blick

Bad Münder. Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Migration – der Themenkomplex, den der Arbeitskreis Soziales der CDU-Landtagsfraktion abdeckt, macht Bad Münder zu einem idealen Tagungsort für die Klausurtagung des sechsköpfigen Gremiums. Zwei Tage lang legte der Ausschuss jetzt die künftige gemeinsame Linie fest. Dabei bildete Bad Münder nicht nur den Rahmen, auch ein Projekt der Stadt ließen sich die Parlamentarier vorstellen.

Autor:

Christoph Huppert und Jens Rathmann
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt