×
Rollsportteam bietet Kurs für Kinder und Schnuppertraining an

Die ersten Schritte auf vier Rollen

Groß Berkel/Aerzen. Das Fahren auf Rollschuhen und Inlinern, Stoppen und Gleichgewicht halten können Jungen und Mädchen von 4 bis 7 Jahren in den Ferien erlernen. Das Rollsportteam Hummetal bietet einen Anfängerkurs an, um den Einstieg auf Rollen zu erleichtern. Ob für das Inlinerfahren, Rollschuhfahren oder das Rollkunstlaufen, der Kurs vermittelt ein Gefühl für das Gleichgewicht und die Technik des Vorwärtskommens.

Die Kinder lernen zunächst auch gern in Begleitung ihrer Eltern, auf Rollschuhen zu stehen und erste Schritte zu gehen. Der Kurs geht über sechs Tage. Ziel des Kurses ist, dass am Ende alle Kinder alleine auf den Rollschuhen ein wenig vorwärtsrollen können. Einige Kinder – vor allem die Älteren – lernen bereits erste Figuren.

Die Hallenrollschuhe werden gegen eine Kursgebühr von 10 Euro zur Verfügung gestellt.

Der Kurs findet in den Sommerferien an folgenden Tagen statt: 27. August, 28. August, 3. September, 4. September, 10. September und 11. September jeweils von 14.15 Uhr bis 15 Uhr. Der Kinderkurs findet in der Sporthalle Ostlandstraße in Groß Berkel statt.

Wer keinen Kurs belegen möchte oder schon älter als sieben Jahre ist, kann jeden Freitag in die Hummetalsporthalle nach Aerzen kommen. Von 14.15 Uhr bis 15.00 Uhr kann dort ein kostenloses Probetraining absolviert werden. Anmeldungen nimmt Marion van Aaken per E-Mail an Marion@jensvoges.de oder per Telefon, aber nur bis zum 30. 7., unter 0171/7961442 entgegen. Bei der Anmeldung bitte Namen, Adresse, E-Mail oder Telefonnummer und die Schuhgröße des Teilnehmers angeben.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt