×
„Ein Sommernachtstraum“ gastiert in Herrenhausen

Die Erfolgsstory geht in die letzte Runde

Wie auch schon in den vergangenen Jahren wird das Gartentheater Herrenhausen auch in diesem Sommer ganz im Zeichen des Shakespeare-Musicals „Ein Sommernachtstraum“ stehen. Auf die Neuinszenierung des beliebten „Sommernachtstraums“ von Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig dürfen sich die Zuschauer auch in diesem Jahr freuen.

Worum geht es in „Ein Sommernachtstraum“?: Der Sommernachtstraum handelt von der Hochzeit Theseus Duke of Athens und der Königin Hippolyta vom Amazonas. Verwirrungen im nahe gelegenen Feenwald führen zu ausufernden Ereignissen, die Einfluss auf die besagte Hochzeit haben. Man sollte sich schnell Karten sichern, da die Aufführungen in diesem Jahr das letzte Mal stattfinden.

Gartentheater Herrenhausen, 2. und 3. August, 7. bis 9. August, 14. bis 16. August, 20. bis 22. August sowie 28. bis 30. August, jeweils 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/ 78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt