weather-image
16°
"On Ice": Nach Fehlstart glänzendes Auftaktwochenende / "Bitte baut die Bahn 2009/2010 noch größer"

Die Eiswirte haben alle Schaufeln voll zu tun

Bückeburg (jp). Mit einem Tag Verspätung hat der winterliche Eiszauber auf dem Marktplatz am Wochenende einen Auftakt nach Maß hingelegt. Angesichts bester, frostiger Wetterbedingungen stürmten Groß und Klein die Eisbahn, die als Entschädigung für ihren Fehlstart am Tag zuvor (wir berichteten) bis nachmittags keinen Eintritt verlangte. Zum Gelingen beigetragen hatte der Wintereinbruch in der Nacht zuvor: Frost und Kälte sorgten dafür, dass die Eisschicht am Sonnabend sicher die erforderliche Dicke erreicht hatte.

0000506717.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt