TSV Bückeberge in Bestbesetzung zu Gast beim Tabellenachten

Die Eintracht erwartet in Steinkrug eine "Berg-und-Tal-Fahrt"

Frauenfußball (pm). Für den Spitzenreiter in der Bezirksliga 2 gilt es, den kleinen Rückschlag vom vergangenen Wochenende, das torlose Unentschieden gegen die TSG Ahlten II, schnellstmöglich abzuhaken. Der TSV Eintracht Bückeberge hat seinen Vorsprung auf den TuS Schwüblingsen zwar zunächst eingebüßt. Vor dem Auswärtsspiel beim SV Steinkrug am Sonntag (11 Uhr) hat der Spitzenreiter aber nicht nur das deutlich bessere Torverhältnis, sondern auch weiterhin drei Spiele mehr auszutragen.

Maxine Morast (l.) und der TSV Bückeberge streben beim Tabellena


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt