weather-image
24°

Die Dinosaurierer sind los

Bückeburg (jp). Dinosaurier sind in! Nicht erst seit den sensationellen Funden im Bückeberg in diesem Sommer, sondern spätestens seit Michael Chrichtons Roman "Jurassic Park" und der gleichnamigen Verfilmung von Steven Spielberg aus dem Jahr 1993 sind die Giganten der Vorzeit in aller Munde und vor allem in aller Kinderherzen.

0000506980.jpg

Einen Riesenspaß hatten daher auch die zwölf jungen Teilnehmer beim Dino-Seminar in Bückeburg: Einen Vormittag lang unternahmen sie eine spannende Zeitreise in die Urzeit, um zu erfahren, wie Allosaurus oder Spinosaurus ihre Beute jagten, wie Diplodocus, Brontosaurus und Brachiosaurus unterschieden werden oderwovon sich der Triceratops ernährte. Veranstalterin des Dino-Seminars war Diplom-Psychologin Christiane Scholz, die dabei die Räumlichkeiten der Volkshochschule im Bückeburger Schloss nutzen konnte. Zum Abschluss gab es für alle Kinder natürlich das Dino-Diplom.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt