weather-image
10°
„Gefunkt“ hat es bei Uta und Horst während einer Jugendfreizeit / Aerzen ist ihr Lebensmittelpunkt

Die Dieckhoffs feiern „Goldene“

AERZEN. Horst und Uta Dieckhoff, geb. Bernhardt, feiern am 9. September ihre goldene Hochzeit.

Das Brautpaar 1967 FOTO: PR

Beide stammen aus Hildesheim (geb. 1938 und 1943). Sie lernten sich 1963 näher kennen und lieben bei einer Jugendfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde „Martin Luther“ in Hildesheim. Ziel war damals Lenggries im Tölzer Land in Oberbayern. Gut in Erinnerung ist beiden die gemeinsame, schwimmende Überquerung am Sylvenstein-Stausee. Seit dieser Zeit hat das Paar alle Höhen und Tiefen des Lebens gemeinsam gemeistert.

Horst studierte schon zu dieser Zeit Theologie in Tübingen und setzte sein Studium dann in Göttingen fort. Uta war nach dem Schulabschluss sieben Jahre lang bei der Kreissparkasse Hildesheim-Marienburg beschäftigt. Nach dem Vikariat in Hannovers Stadtteil Bemerode fand die Hochzeit am 9. September 1967 statt. Danach folgte das Predigerseminar in Rotenburg an der Wümme und dann kam schon die Anstellung als junger Pastor in Aerzen. Das war im August 1968. Horst Dieckhoff folgte damals Pastor Karl Hundertmark im Amt. Bis zur Pensionierung im Jahre 2001 und darüber hinaus ist der Jubilar mit seiner Ehefrau Aerzen treu geblieben.

Das Ehepaar hat vier Söhne, sie wurden 1969, 1971, 1974 und 1978 geboren und brachten viel Leben ins Pfarrhaus und auch in die Gemeinde. Mit großer Liebe zur Gemeinde und guter Zusammenarbeit mit dem Kollegen Martin Behrens und dessen Frau meisterte die Familie diese lange Zeit. Die Konfirmanden- und Jugendfreizeiten im Strandläufernest auf Sylt, aber auch viele Seniorenfreizeiten und Gemeindeauslandsreisen in Ursprungsländer der Bibel und vieles mehr bleiben den beiden in guter Erinnerung.

Uta und Horst Dieckhoff FOTO: PR

Natürlich nehmen die Dieckhoffs auch am Aerzener Vereinsleben aktiv und passiv teil: Sie sind Mitglied im Heimat- und Verschönerungsverein, bei Wandermanns Eiche, im Roten Kreuz, bei den Landfrauen und im Sportverein MTSV, im Tennisverein und bei der Feuerwehr.

Uta und Horst Dieckhoff beginnen die Feier am Tag ihrer Goldenen Hochzeit um 10.30 Uhr mit einem Dankgottesdienst in der Aerzener Marienkirche.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt