Umjubelte Premiere von "Simba - König der Löwen" auf der Freilichtbühne Porta Westfalica

Die Bösen stehlen den Guten fast die Schau

Porta Westfalica (ly). Gut gebrüllt, Löwen: "Simba", der Theaterspaß aus dem Königreich der Tiere, hat auf der Goethe-Freilichtbühne in Porta Westfalica-Barkhausen eine umjubelte Premiere gefeiert.

Tierisch gemein: Scar (Alexander Werner), der böse Bruder des Kö


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt