weather-image
13°
Weserradweg auf Reisemesse CMT in Stuttgart ausgezeichnet / "Noch nie so große Nachfrage"

Die beliebteste Radler-Route Deutschlands

Weserbergland (wt). Bei der Wahl der Wanderziele 2006/2007 in der Kategorie Radwandern wurde der Weserradweg zum beliebtesten Radweg Deutschlands gekürt.

Am Rintelner Weserufer informieren sich Fahrradtouristenüber Gas

Der Weserbergland Tourismus e.V. hatte sich in Zusammenarbeit mit der Touristik-Information Uslarer Land, die Reisen auf dem Weserradweg veranstaltet, um die Auszeichnung beworben. 34,7 Prozent der Befragten Kunden waren der Meinung, dass der Weserradweg der schönste Radweg in Deutschland ist. Dafür wurde der Radweg auf der Reisemesse CMT in Stuttgart mit einer goldenen Krone ausgezeichnet. Maria Epple-Beck, die ehemalige Weltmeisterin im Ski Alpin und heutige Nordic-Walking- Expertin, ehrte die Sieger auf einer Pressekonferenz. Die Befragung der Kunden wurdeüber ein halbes Jahr über die Agentur "inMotion" durchgeführt und erfolgte in Magazinen und Katalogen sowie auf Messen. Die Auswertung der Wählerstimmen übernahm Frau Prof. Dr. Anne Jacobi von der Fachhochschule Südwestfalen mit Vertretern aus namhaften Unternehmen wie Wikinger Reisen, Viabono, Steigenberger Hotels and Resorts, Gore-Tex und vielen anderen. "Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung, und werten dies als vollen Erfolg für die gesamte Region Weserbergland", freut sich Petra Bintz, Geschäftsführerin des Weserbergland Tourismus e.V. Durch die Preisverleihung waren viele Besucher der CMT aufmerksam auf den Weserradweg geworden. Sofort machte sich auf dem Messestand des Weserberglandes eine hohe Nachfrage zum Weserradweg bemerkbar. Bereits seit zehn Jahren präsentiert sich das Weserbergland gemeinsam mit Bad Pyrmont, Bad Karlshafen, Bad Münder, Bad Nenndorf, Bodenwerder, Höxter, dem Schaumburger Land und dem Uslarer Land auf der CMT in Stuttgart. "Noch nie hatten wir eine so hohe Nachfrage nach dem Radweg und der ganzen Region, wir mussten bereits nach zwei Tagen auf der Messe Prospektmaterial nachordern! Das beweist uns, dass wir im Weserbergland mit unseren Themen wie Radwandern und Kultur gut aufgestellt sind, wir müssen es nur gezielt und gemeinsam vermarkten. Hier liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit", so Petra Bintz in ihrer Schlussbilanz über die Messe.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare