weather-image
Mit welchem Problem wohin? Hiwiko-Schüler auf Beratungsrallye in Hameln

„Die beißen nicht“ – Hilfe suchen

Bad Münder (st). David ist erst 16 Jahre alt, aber er hat bereits ein ausgewachsenes Problem: Nach einmaligem Geschlechtsverkehr mit seiner gleichaltrigen Freundin ist diese jetzt schwanger. Er will das Kind nicht und hat aus Frust zum Joint gegriffen. Zu allem Überfluss hat er Schulden – Handy-Schulden. Zum Glück ist David nur eine Erfindung der Sozialpädagogin Viola Butzlaff. Mit der fiktiven Biografie Davids und drei weiterer Problemfälle haben sich jetzt Schüler der achten Klasse der münderschen Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule auf Beratungsrallye durch Hameln gemacht.

270_008_4405617_lkbm_101_1711_beratungsrallye_1_1_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt